Belegstelle - Holter Wald


Die Landbelegstelle des Imkervereins Verl in Verl Mühlengrund wurde im Jahr 1940 von Max Einig mit einer jährlichen Kapazität von 500-600 Jungköningen gegründet.


Sie dient der Förderung und Verbreitung der Bienen-Toleranzzucht aus dem AGT-Programm des Bienenistitutes Kirchhausen in Hessen.


Die Belegstelle ist anerkannt durch den Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.


Zuchtstoffabgabe (auch anderer Reinzuchtbienen) erfolgt nach Absprache.


Wir haben bei uns an der Belegstelle ausschließlich Carnika-Zuchtstoff.

Der Zuchtstoff wird von drei verschiedenen Kirchhainer-, Bochumer- und einer Bayrischen Königin angeboten.


Bei Interesse bitte bei den Belegstellenleitern Werner Henkenjohann (0151 50724689) und Alexander Schröder (01577 1522646) melden.



Umlarv-Termine:  

Die Belegstelle ist nicht nur für Vereinsmitglieder. Jeder ist Willkommen!

Geöffnet: 22.05 - 31.07. Freitags von 18:30-20:00 Uhr (und nach telefonischer Vereinbarung)


Umlarv-Termine:

Samstag, 09.05. von 16:00-17:30 Uhr

Sonntag, 24.05. von 10:00-12:00 Uhr

Samstag, 06.06. von 16:00-17:30 Uhr

Sonntag, 14.06. von 10:00-12:00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK